Skip to content
Gesicht

Kreative Auszeit mit der Farbe Weiß

Ist Weiß eine Farbe?

Gibt es eine Farbe, die wir besonders mit Ruhe und Entspannung verbinden? Bei der Diskussion im Team waren wir diesmal nicht einer Meinung. Für jede war es eine andere Farbe, die sie mit Entspannung verband. Die Diskussionen waren spannend. Bei dem Wort „Weiß“ war der erste Kommentar: „Das ist ja eigentlich keine Farbe.“

Physikalisch stimmt das natürlich. Das weiße Licht ist nichts anderes als gebündeltes Licht, das durch ein Prisma in die verschiedenen Spektralfarben gebrochen wird.

So wird das Weiß der Leinwand oder des Papiers durch das Aufbringen der Farben und Formen in seiner Einheit „gebrochen“ und wird dadurch erst zum Kunstwerk.

Symbolik und Bedeutung der Farbe Weiß in Alltag und Kunst

Die Farbe Weiß symbolisiert im westlichen Kulturkreis Reinheit, Unschuld und Neuanfang. Weiß tragen wir an unserem Hochzeitstag (sofern es eine traditionelle Hochzeit ist), in der Verbindung mit Schwarz bei Festen, kulturellen Veranstaltungen und musikalischen Auftritten.
Spirituell steht die Farbe Weiß im Christentum und im Judentum für Heiligkeit, Stille und die Verbindung zum Unendlichen.

Orchideen

Weiß ist die Farbe der Unschuld

Im Buddhismus steht die Weiß für Trauer, im afrikanischen Kulturkreis für Tod und die Verbindung zur Geisterwelt und in China für Alter, Herbst und Hinterlist.

Im Islam ist Weiß die Farbe der Intelligenz.

Kreativer Umgang mit der Farbe Weiß

Wenn wir die Farbe Weiß in einem Bild verwenden, dann wird unsere Verbindung zum jeweiligen Kulturkreis deutlich. Wir werden unsere Bilder anders deuten, je nachdem, in welchem Kulturkreis wir verhaftet sind.

Beim Malen können wir unseren Gefühlen auf die Spur kommen und diese ausdrücken. Mit der Farbe Weiß können wir Akzente setzen und unser Kunstwerk aufhellen und den Eindruck von Frische und Lebendigkeit erzeugen. Arbeiten wir mit Acryl- oder Gouaschefarben, ermöglicht uns eine Schicht Weiß an einer bestimmten Stelle einen Neuanfang oder eine deutliche Veränderung des Bildes.

Besonders ausdrucksstark werden Bilder durch Kontraste. Verwendest du Weiß in Verbindung mit Schwarz entstehen harte Gegensätze. Du kannst gute Elemente dazusetzen, um die Prägnanz noch zu verstärken.

Bild von einem Reiter

Das bunte Pferd verbindet die harten Gegensätze Schwarz und Weiß

Weiß ist die Farbe des Neuanfangs

Gespräche, Erfahrungen, Diskussionen mit und über Farben sind im Atelier „Alltagsgeschäft“. Kulturelle Lebenserfahrung und individuelles Empfinden halten sich bei der Suche nach der Bedeutung von Farbe etwa die Waage. Dieses Mal hatten unsere Gespräche aber ein konkretes Ergebnis. Weiß gehört für uns zwar zu den ruhigeren Farben, aber eine typische „Entspannungsfarbe“ ist es nicht. Zu viele Möglichkeiten bietet der Umgang mit der Nicht-Farbe. Es ist die Farbe, die im Atelier am häufigsten verwendet wird. Kein Bild, bei dem Weiß nicht zum Mischen oder Übermalen genutzt wurde.

 

Schneeglöckchen im Schnee

Weiß ist die Farbe des Jahresanfangs

So ist Weiß für uns nicht die Farbe der Ruhe, sondern die Farbe des Neuanfangs. Gerade zum Jahresbeginn lohnt sich die Auseinandersetzung mit den Variationen und Bedeutungen von Weiß. Aber auch an Wendepunkten des Lebens, wenn wir Resümee ziehen und neue Wege suchen, ist die Farbe Weiß eine gute Begleiterin. Sie öffnet unseren Geist und unsere Seele für Neues, denn …

Kreativität öffnet Räume.

© Marion

 

Leuchtturm zum ausmalen

Unser heutiges Freebie: Ein liebevoll gestalteter Leuchtturm zum Ausdrucken und ausmalen.
Zum kostenlosen Download und zur freien Verwendung – aber bitte unter Nennung unseres Namens ..

Leuchtturm.pdf

Hinterlassen Sie einen Kommentar





Scroll To Top