Aktuelles

Seelenbilder

Kunst im Kloster: Seelenbilder Ein unglaubliches Wochenende in der Benediktinerinnen Abtei Kloster Engelthal in der Wetterau liegt hinter uns. Ein Gruppe ganz außergewöhnlicher Kursteilnehmer hat uns das Geschenk ihrer Seelenbilder gemacht. Die Gastfreundschaft der Schwestern und die schönen Kursräume haben einen würdigen Rahmen geboten. Es war ein Wochenende voller netter Begegnungen, guter Gespräche, Stille und…

Die 12. Rauhnacht: Licht

Das ist mein Wunsch für das neue Jahr: Möge dein Weg dich ins Licht führen!

Die 11. Rauhnacht: Wandel

Leben heißt Veränderung. Wir dürfen zu jedem Zeitpunkt unseres Lebens einen neuen Weg einschlagen.

Die 10. Rauhnacht: Frieden

Die 10. Rauhnacht erinnert uns daran, wie wichtig es ist, Frieden zu schließen: mit den Menschen um uns herum und mit uns selbst.

Die 9. Rauhnacht: Geduld

Unsere Seele braucht Zeit und Geduld, um wachsen und heilen zu können.

Die 8. Rauhnacht: Glück

Die 8. Rauhnacht begrüßt das neue Jahr mit der Verheißung auf ein glückliches Leben.

Die 7. Rauhnacht: Übergang

Es tut gut, den Übergang vom alten zum neuen Jahr bewusst zu gestalten.

Die 6. Rauhnacht: Herzenswärme

Wie schön ist es, wenn wir Wege miteinander gehen dürfen. Die 6. Rauhnacht schenkt uns Herzenswärme als Proviant.

Die 5. Rauhnacht: Fülle

In den Rauhnächten dürfen wir die Fülle des Lebens feiern.

Die 4. Rauhnacht: Gelassenheit

Die 4. Rauhnacht schenkt uns Gelassenheit. Wir dürfen dem Leben vertrauen.

Die 3. Rauhnacht: Sein

Es tut uns gut, uns eine Zeit lang aus der Aktivität zurückzuziehen und ganz bei uns selbst zu sein.

Die 2. Rauhnacht: Stille

Die 2. Rauhnacht schenkt uns die Stille. Wir dürfen ruhig werden und dem vertrauen, was in uns ist.

Seelenbilder

Kunst im Kloster: Seelenbilder Ein unglaubliches Wochenende in der Benediktinerinnen Abtei Kloster Engelthal in der Wetterau liegt hinter uns. Ein Gruppe ganz außergewöhnlicher Kursteilnehmer hat…

Mehr Lesen

Die 12. Rauhnacht: Licht

Strahlen des Sonnenunterganges

Das ist mein Wunsch für das neue Jahr: Möge dein Weg dich ins Licht führen!

Mehr Lesen

Die 11. Rauhnacht: Wandel

Fußabdrücke im Schnee

Leben heißt Veränderung. Wir dürfen zu jedem Zeitpunkt unseres Lebens einen neuen Weg einschlagen.

Mehr Lesen

Die 10. Rauhnacht: Frieden

Strand bei Ebbe

Die 10. Rauhnacht erinnert uns daran, wie wichtig es ist, Frieden zu schließen: mit den Menschen um uns herum und mit uns selbst.

Mehr Lesen

Die 9. Rauhnacht: Geduld

Berge im Frühnebel

Unsere Seele braucht Zeit und Geduld, um wachsen und heilen zu können.

Mehr Lesen

Die 8. Rauhnacht: Glück

Blick auf einen Ort im Gebirge.

Die 8. Rauhnacht begrüßt das neue Jahr mit der Verheißung auf ein glückliches Leben.

Mehr Lesen

Die 7. Rauhnacht: Übergang

Ein Tor, durch dessen obere Hälfte man hindurchschauen kann

Es tut gut, den Übergang vom alten zum neuen Jahr bewusst zu gestalten.

Mehr Lesen

Die 6. Rauhnacht: Herzenswärme

Herzenswärme schenkt Gemeinschaft

Wie schön ist es, wenn wir Wege miteinander gehen dürfen. Die 6. Rauhnacht schenkt uns Herzenswärme als Proviant.

Mehr Lesen

Die 5. Rauhnacht: Fülle

Die Natur schenkt uns eine ungeheure Schönheit.

In den Rauhnächten dürfen wir die Fülle des Lebens feiern.

Mehr Lesen

Die 4. Rauhnacht: Gelassenheit

Kuh, die gelassen in die Welt schaut.

Die 4. Rauhnacht schenkt uns Gelassenheit. Wir dürfen dem Leben vertrauen.

Mehr Lesen

Die 3. Rauhnacht: Sein

Fenster mit Blumen

Es tut uns gut, uns eine Zeit lang aus der Aktivität zurückzuziehen und ganz bei uns selbst zu sein.

Mehr Lesen

Die 2. Rauhnacht: Stille

Die Wintersonne schenkt uns die Stille.

Die 2. Rauhnacht schenkt uns die Stille. Wir dürfen ruhig werden und dem vertrauen, was in uns ist.

Mehr Lesen