„Alles Kunst oder was?“ (13.04.2019)

79,00 

Ein kreativer, vergnüglicher Tag im Atelier.

Wir treffen uns

  • zum Malen, Zeichnen, Drucken, Basteln, Kleben
  • um neue Maltechniken auszuprobieren
  • zum Reden, Erzählen, sich gegenseitig Unterstützen
  • zum Spaß haben und Kreativsein

Falls Du noch Fragen hast oder weitere Informationen benötigst, kannst Du uns gerne kontaktieren!

Wir freuen uns auf Dich!

Auch als Geschenkgutschein erhältlich!

8 vorrätig

Artikelnummer: K-006-2019-1-4 Kategorie: Schlüsselworte: , , , ,

Beschreibung

„Jedes wahre Kunstwerk offenbart ein Stück der Seele seines Schöpfers.“ Erich Limpach*) 

Wenn wir diesem Gedanken folgen, erschaffen wir immer dann ein Kunstwerk, wenn wir uns in einem Bild, einer Skulptur oder sonst irgendeiner Form künstlerisch ausdrücken. Und zwar nicht mit dem Ziel, etwas „Schönes“ zu kreieren, sondern etwas Echtes, etwas aus unserem ureigenen Wesen. Es kommt also nicht darauf an, eine Leistung zu erbringen, etwas, wofür wir gelobt oder gar kritisiert werden können, sondern etwas, das uns wichtig ist, dem wir Gestalt geben, das wir sichtbar machen wollen. 

In unserem Workshop lösen wir uns von dem gängigen Klischee schöner Kunstwerke. Jeder ist ein Künstler, der sich kreativ betätigt und ausdrückt. Wir bieten den Raum und die Möglichkeiten dafür. Einen Tag lang mit unterschiedlichen Materialien und Techniken experimentieren, malen, zeichnen, stempeln, gestalten und das ganz eigene Kunstwerk erschaffen, dazu laden wir ein. 

Das Material ist im Preis enthalten, ebenso Getränke (Kaffee, Tee, Wasser).

Während der Pausenzeiten bleibt das Atelier für Kursteilnehmer geöffnet.

Unsere eintägigen Kurse beginnen um 10.00 Uhr und enden am gegen 18.00 Uhr.

Anmeldung erforderlich, denn die Plätze sind begrenzt.

Ort: Atelier in der Schreinerei

Zeit: 10:00-18:00 Uhr

Auch als Geschenkgutschein erhältlich!

*) dt. Lyriker 1899-1965 (Quelle: edition-strassecker.de)

 

Bewertungen

Es gibt noch keine Bewertungen.

Schreibe die erste Bewertung für „„Alles Kunst oder was?“ (13.04.2019)“

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.