Das Team

Christine

Christine

Malen, Mixed-Media, Marketing - das sind Christines Steckenpferde. Kein Stück Papier ist vor ihren Kritzeleien sicher, ständig wird Neues ausprobiert - bloß keine Routine aufkommen lassen.

Studiert hat sie auch etwas und kennt sich deshalb aus in Wirtschaftswissenschaften und Marketing. Sie hat zusätzlich Grafikdesign gelernt, studiert Zeichnung und Illustration, ist ausgebildete Mediengestalterin (Adobe InDesign, Illustrator, Animate, Photoshop, CMS, WordPress) und zertifizierte Ausdrucksmalpädagogin. Beruflich hat sie mehr als zwei Jahrzehnte Marketingerfahrung, ist Geschäftsführerin von kreARTiv98.de , schreibt und gestaltet vorrangig Unterrichtsmaterial für Medienzentren und hat mehrere Sachbücher veröffentlicht. In dem Team des Ateliers ist sie zuständig für alles, was mit der bürokratischen Organisation der Kurse und mit der Gestaltung der Website zu tun hat. Sie leitet die Buchbinde-, Mal- und Mixed-Media-Kurse.

Sonst. Weiterbildungen: Buchbinden (Mannheimer Abendakademie), Ikonenschreiben (bei Burkhard Klein), Siebdruck (bei Margot Witte in Karlsruhe).

Christines Workshops auf einen Blick.

Marion

Marion

Marion schreibt leidenschaftlich gern und ist im Atelier zuständig für die Blogbeiträge. Wir lieben ihre "Poesiehäppchen", die wir einmal pro Woche veröffentlichen dürfen und die sie uns für die Poesieketten zur Verfügung gestellt hat.

Sonst. Weiterbildungen: zertifizierte Ausdrucksmalpädagogin, Buchbinden (Mannheimer Abendakademie), Ikonenschreiben (bei Burkhard Klein), Siebdruck (bei Margot Witte in Karlsruhe).

volker

Volker

Der Mann für's Holz! Feinsinniger Künstler, Philosoph und der mit dem Blick für gutes Design. Als Meister seines Fachs - verbrieft und versiegelt! - entwickelt der Schreinermeister und Holzbildhauer Designobjekte, die er in seiner Holzmanufaktur herstellt. Bei dem geduldigen und humorvollen Kursleiter kann man den richtigen Gebrauch von Schnitzwerkzeugen lernen und sogar eine Cajon selbst bauen und gestalten.

Die Idee, die Brotkästen im Atelier zu Regalkästen umzufunktionieren, stammt übrigens von ihm und der Innenausbau des Ateliers sowieso ...

Wenn man ihn ganz nett bittet, lässt er sich ab und zu sogar überreden, tolle irische Volkslieder auf seinem Hümmelchen (Dudelsackart) zum Besten zu geben.

Volkers Workshops auf einen Blick.

doris

Doris

Powerfrau mit Powerstimme. Doris kommt nicht, Doris erscheint. Sie singt nicht nur mit einer faszinierenden Sopranstimme auf internationalen Bühnen, sondern lehrt auch mit viel Erfahrung, Humor und Sachverstand den Gebrauch der Stimme nach der Atemtypologie. Wer aktiver Einatmer ist, wird durch ihren Unterricht staunen, wie leicht und spielerisch die eigene Stimme an Kraft und Klang gewinnen kann. Eine Gesangspädagogin, wie man sie sich nur wünschen kann!

Doris' Stimmbildungskurse auf einen Blick. 

Doris' Gesangskurse auf einen Blick.

martin

Martin

Martin ist die zweite Hälfte des Power-Gesangsduos. Der Tenor füllt mit seiner beeindruckenden Stimme mühelos Kirchen und Konzertsäle und ist ebenfalls auf internationalen Bühnen zuhause. Als Chorleiter und erfahrener Gesangspädagoge bringt auch er so manch ungeübte Stimme zum Klingen. Einfühlsam und mit großer Geduld lehrt er Singen auf Basis der Atemtypologie, ganz speziell für aktive Ausatmer.

Martins Stimmbildungskurse auf einen Blick. 

Martins Gesangskurse auf einen Blick.

Renate

Renate

Renate ist von Beruf Krankenschwester, zertifizierte Ausdrucksmalpädagogin und hat Kunst studiert.

Sie leitet im Atelier die Ausdrucksmalkurse. Mit Leib und Seele steht sie hinter dem Intuitiven Malen. Ruhig und empathisch begleitet sie den Malenden in seinem kreativen Prozess, zu sich selbst, wertfrei und voller Vertrauen.

Ihr Motto: „Was sein darf, kann sich zeigen. Was sich zeigen darf, kann sich verändern“. Unsere Teilnehmer lieben sie für ihre geduldige, bescheidene und humorvolle Art. Wir auch.

Renates Kurse auf einen Blick.

Kerstin Lohse

Kerstin

Kerstin ist von Beruf Mediendesignerin, daher ist ihr der Umgang mit Farbe, Form, Struktur und Design vertraut.
In den Kunst Kursen für Kinder vermittelt sie ihr Wissen anhand verschiedener Künstler oder Epochen.
Die Kinder lernen eine Vielzahl an Werkzeugen, Techniken und Themen kennen und erschaffen im kreativen Zusammenspiel dieser Faktoren eigene Werke, jedes anders und doch besonders.

Eine andere Leidenschaft ist das Arbeiten mit Textilem Material.
Kerstin liebt Handarbeiten, seit sie zurückdenken kann, und möchte dieses Wissen an andere weitergeben.
Handarbeiten sind als Hobby kreativ, vielfältig und auch noch entspannend. Langweilige Handarbeitstechniken werden entstaubt und es werden moderne alltagstaugliche Projekte hergestellt.
Mit Geduld und langjähriger Erfahrung werden die Projekte erfolgreich fertig gestellt und ganz nebenbei wird noch Hintergrundwissen vermittelt. Außerdem gehört Handarbeiten zu einer ökologisch-nachhaltigen Lebenseinstellung, ist ein Teil von Konsumverzicht und bietet kreative Lösungen um den Plastik Müll zu verringern.